Training ohne Fitness-Studio

Outdoortraining mit dem eigenen Körpergewicht

Es ist immer und überall möglich den Stoffwechsel durch ein gezieltes Kraft- oder Ausdauertraining etwas anzuschieben, aus diesem Grund trainiere ich sehr gerne auch mal unterwegs im Freien. Besonders im Sommer bin ich sehr gerne an der frischen Luft und nutze mein Körpergewicht, und das was die Umgebung mir bietet, zum trainieren.

Körpergewichtsübungen

Auch als Bodyweighttraining bekannt. Effektiv trainieren und dafür den eigenen Körper als „Trainigsgerät“ benutzen, Resultat ist das eigene Körpergewicht in jeder Lebenslage zu beherrschen. So bist Du immer gewappnet und das Verletzungsrisiko sinkt signifikant. So funktionierts am besten, den eigenen Körper gegen die Schwerkraft bewegen, ziehen oder drücken, hoch, runter, links und rechts, vor und zurück. Alle Ebenen nutzen und so das Maximum des Trainingsspektrums ausschöpfen.

In der Kürze liegt die Würze

Ich liebe kurze, knackige Workouts und Trainingseinheiten das bedeutet häufig, kurz und intensiv hat oft mehr Wirksamkeit als selten, lang und moderat. Ganz besonders wenn es um das Trainingsziel Abnehmen geht. Ich liebe Tabata Workouts. 4 Minuten sind Minimum. Aber diese kann man so effizient gestalten, dass der Stoffwechsel Purzelbäume schlägt. Und 4 Minuten hat jeder morgens zur Verfügung. Ausweiten geht immer. Ruhig mal Doppeltabata oder sogar Trippel. 30 Minuten in Tabatablöcke unterteilt macht das Training super abwechslungsreich und kurzweilig. Probiers mal aus!

Schau Dich mal auf meinem Facebookprofil um, dort findest Du einige Tabataeinheiten, die gut zum Einstieg geeignet sind. Wir haben diese im Rahmen unserer Detox Challange absolviert.

Weitere Impulse gibts in Zukunft aber auch hier an dieser Stelle.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen